Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat vier Verdächtigte wegen Betrugs, Erpressung und vieler anderer Straftaten angezeigt. Die vermeintliche Tippgemeinschaft hat teils automatisiert telefonisch Rentner zu Zahlungen gezwungen. Diese Schikane ging sogar so weit, dass die älteren Herrschaften per Anwaltsschreiben gezwungen wurden, Zahlungen für Dienste zu leisten, die sie nie in Anspruch genommen haben.

 

So wurde mehreren Rentnern mit Gerichtsvollzug gedroht. Einer der Angeklagten, ein Anwalt, soll auch in Geldwäsche Geschäfte und viele andere Delikte verstrickt sein. Hierzu möchte die Staatsanwaltschaft aber keine weiteren Information preisgeben.

Beachtlich hierbei ist, dass Lotto 3000 gleich vier Call-Center für diese üblen Delikte leitete und somit ein ganzer Apparat für diese Art des Telefonterror eingerichtet wurde.

Unser Tipp:

Reagieren sie auf keine Anrufe in denen ihnen mit Strafvollzug gedroht wird. Für gewöhnlich gehen Anwaltsschreiben Mahnungen per Post voraus. Und wenn Sie sich sicher sind, dass Sie an keiner Tippgemeinschaft teilgenommen haben, dann sollten Sie unbedingt eine vertraute Person in das Thema einweihen.

Häufig können nicht involvierte Person die Richtigkeit und Echtheit solcher schrieben besser Beurteilen.

Dieser Beitrag wurde am Oktober 6, 2014 von Domain Assurance in Betrug, Tippgemeinschaft veröffentlicht. Schlagworte: betrug, Lotto, tippgemeinschaft.
2014 ist ein super Jahr für alle Lottospieler!

Im Jahr 2014 gab es in Deutschland bereits 70 Lotto Millionäre! 41 Personen haben Lotto 6 aus 49 gespielt, während Spiel 77 16 Spieler zu Lottomillionären machte. Nichts desto trotz gab es auch Millionäre durch Eurojackpot, Bingo und Sonderauslosungen, genau 5 an der Zahl. Ein Lottospieler aus dem Sauerland schrieb sogar Geschichte, den sein 27 Millionen-Gewinn ist der höchste Lottogewinn, der in NRW ausgezahlt wurde.

Dazu herzlichen Glückwunsch unsererseits!

Dieser Beitrag wurde am Oktober 2, 2014 von Domain Assurance in 6aus49, Jackpot, Spiel 77 veröffentlicht. Schlagworte: 2014, Gewinn, Jackpot, spiel77.

Jackpot von 9 Millionen Euro von Spieler aus Sachsen geknackt!

Wohin mit dem Lottogewinn?
Wohin mit dem Lottogewinn?

Es ist wie Magie! Man schaut auf die Lottozahlen im TV und kann es kaum realisieren. Das ist die magische Zahlenfolge eines Sachsen, der sich nun mehr als freuen darf: 9, 13, 16, 19, 39, 48 + 5. Mit 9 Millionen Euro hat diese Person jetzt mehr als ausgesorgt. Abgesehen von Jackpot Gewinner, gab es auch Sechser aus Berlin, Baden-Württemberg und Hessen.

Im Spiel 77 hatte kein Spieler die magische Zahlenkombination, weshalb sich die eingefleischten Spiel 77 Tipper nun auf einen Jackpot von rund 4 Millionen freuen dürfen. Wir drücken – wie immer – die Daumen!

Dieser Beitrag wurde am September 29, 2014 von Domain Assurance in 6aus49, Jackpot, Spiel 77 veröffentlicht. Schlagworte: 6aus49, Jackpot, spiel 77.

Lotto Sachsen verkündet auf seiner Webpage, dass 10 000 € an den SV Halle gespendet werden. Dafür erstmal: Chapeau! Der SV Halle gehört du Sachen-Anhalts bedeutendsten und größten Vereine des Bundeslandes. Der eine oder andere Europa- und Weltmeister ist hieraus schon hervorgegangen.

Erfolgreicher Sport braucht eine möglichst breite Basis und die Unterstützung aller. LOTTO Sachsen-Anhalt liebt den Sport und ist sehr gerne Partner der Sportvereine des Bundeslandes“, so die Geschäftsleiterin von Lotto Sachen-Anhalt maren Sieb.

Insgesamt hat die Landeslotteriegesellschaft von Sachen-Anhalt den Verein schon mit über 2,7 Millionen Euro gefördert. Zu einem festen Anteil aus den Lottoeinsätzen der Bewohner dieses Bundeslandes, wird nicht nur dieser Verein unterstützt, sondern auch viele andere Projekte und Vereine.